Mit Enthusiasmus, Kreativität und Neugierde arbeite ich mit

Menschen, mit dem Ziel, mehr Lebensqualität zu erlangen.

Kompetenz, Achtung, Würde und Respekt gegenüber der Integrität und

Einzigartigkeit des Menschen sowie die Förderung der Ressourcen jeder einzelnen

Person – ist dabei mein Anliegen.

Diplom Somatic Experiencing - Zentrum für innere Ökologie Zürich 

 

Seit 2018 im Vertretungspool Gestaltungstherapeutin in der Klinik Hohenegg in Meilen.

 

Diplom als Mal- und Kunsttherapeutin am Institut für Humanistische Kunsttherapie IHK

Weiterbildung im Modul psychologische / pädagogische sowie psychopathologische Grundlagen IHK

 

Zertifizierung „Begleiterin für Hochsensible Menschen“
am Institut für Hochsensibilität (IFHS)

in Altstätten SG

 

Aufgewachsen im Aargau. Lehre als Reisebüro-Fachfrau und langjährige Papeteristin.

 

Werte: Ästhetik, Entwicklung, Kreativität, Lebensfreude und Vertrauen

Hobbys: Nähen, Kunst, Garten, Musik, Lesen und Interesse an Neuem

 

Mitglied Fachverband Humanistische Kunsttherapie FHK